Physioteam - Kids

psychosynthese1

Psychosynthese2

Der innere Prozess der Selbst-│Erziehung

Die Schulung des Willens
Dein Wille- Ist die Zentrale Kraft, die alles andere erst möglich macht. Dein Wille- ist der dynamische Ausdrucksaspekt deines höheren Selbst, der das Handeln, Wachsen & Werden strukturiert & ausrichtet.
Wollen heisst, die eigene Kraft zurückzufordern- die eigene Kraft, die Zukunft zu gestalten.

Das Ziel ist es:

Erkenntnis   Der Wille existiert
Einsicht   Ich habe einen Willen
Entdeckung   Ich bin Wille

  
Eine der Haupursachen des heutigen Durcheinanders ist der Mangel an Liebe auf Seiten derer, die Willen haben & der Mangel an Willen bei jenen, die gut & liebevoll sind.

Die Arbeit mit Teilpersönlichkeiten
Teilpersönlichkeiten kristallisieren sich durch ständiges Wiederholen angelernter Reaktionen. Sie bilden das Zentrum ganzer Verhaltensabläufe & haben ihren eigenen Stil. Jede Teilpersönlichkeit enthält positive Energie, auch wenn ihre Form sehr verzerrt sein kann.

 

Eine Teilpersönlichkeit wird z.B. charakterisiert durch:

  • Wünsche, Bedürfnisse, Sehnsüchte- Grundgefühle
  • Bestimmte Körperhaltungen &- bewegungen (Gesten & Gebärden)
  • Prinzipien, Grundwerte, Ideale
  • Wiederkehrende Verhaltensweisen, Verhaltensmuster, Glaubenssätze

 

Körperarbeit- Die Arbeit mit mir Selbst! Bio- Psychosynthese

  • Körper & Situation stellen eine Einheit her
  • Gedanken, Gefühle & Körperempfindungen wahrnehmen
  • Welche Signale zeigt mein Körper?
  • Auf was macht mein Köper mich aufmerksam?
  • Körpertraining, Bewegung
  • Entspannungstechniken


Humor, Imagination, Arbeiten mit inneren Bildern, Symbolarbeit, geleitete Phantasien sind unter anderem Techniken & Methoden welche auch zur Anwendung in den Sitzungen kommen.