Physioteam - Kids

physioteam-kids1

Methoden5

Orthopädisch- Manuelle Therapie:

Die Manuelle Therapie ist eine Behandlungsform, die sowohl zur Diagnostik als auch zur Therapie von Störungen am Bewegungsapparat eingesetzt wird. Durch vorausgehende sorgfältige Anamnese & Untersuchung wird eine physiotherapeutische Diagnose gestellt, um einen Therapieplan mit den geeigneten Massnahmen zu erstellen. Die manuelle Therapie beinhaltet Techniken, die sich der Behandlung von Knochen & Gelenken, den Muskeln, Faszien, Sehnen & neuralem System widmet.

 

Massagen:

Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe & Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus & schließt auch die Psyche mit ein.

 

Manuelle Lymphdrainage:
Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsmethode, mit der das Lymphgefässsystem im ganzen Körper angeregt & unterstützt wird. Entlang der Lymphwege wird mit sanften rhythmischen, schmerzfrei & langsam ausgeführten kreis- & spiralförmigen Griffen das Lymphsystem aktiviert & das Gewebe entspannt. Durch die Drainagewirkung unterstützt die Manuelle Lymphdrainage das Lymphsystem, kräftigt das Immunsystem & wirkt durch ihre feinen Bewegungen endstauend, wohltuend, schmerzlindernd & entspannend.